CAFÉ MONTEPEQUE

Street Food Festival Zürich - HOLA! Café Montepeque geht wieder einmal auf die Strasse! Vom 13.7. – 31.7. begrüssen wir Euch an der Hohlstrasse 150 in Zürich. Wir haben leckere Espressi, Macchiatos, Chapinos, Cappuccinos Slush & Iced Coffee mit feinen Beilagen, natürlich alles mit handgepflückten Edelböhnchen aus Guatemala. :-) Wir freuen uns auf Euch! Hasta pronto Amigos! PS: Es gibt ein Fotoshooting im Wert von CHF 450.00 zu gewinnen! Euer Barista Don Julio

Zona 3 Guatemala – Basurero

Café Montepeque ging kürzlich wieder auf die Strasse und zwar in Guatemala City in der Zona 3 welche als Zona Roja (rote Zone) gilt. Die Menschen in dieser Umgebung leben in extremer Armut und werden von Gangs kontrolliert, eine Zukunftsperspektive gibt es für die Wenigsten. Gewalt und Sucht beherrschen den Alltag. Die Mehrheit arbeitet im Basurero (die grösste Müllhalde der Stadt) wo sie nach Essen oder Materialen suchen, welche sie für einige Centavos verkaufen können : defiscalisation-france.fr. Die Situation ist prekär, die Gase der Gestank und der Staub sind enorm. Weiter verletzen sich viele Menschen bei den Glassplittern, es kommt auch oft zu Todesfällen. Es war berührend einige Zeit dort zu verbringen und immerhin einigen Kindern und Müttern ein Lächeln zu schenken in dem wir Essen, Getränke und Decken gespendet haben. Wir bleiben dran und werden an diese Menschen denken unser Ziel ist es weiter in diesem Gebiet Hilfe anzubieten.

Christmas is good way to prepare your essay before evening

hristmas is good way to prepare your essay before evening. Xmas is definitely an international holiday getaway as well as a Christian competition put aside to recollect the birth of jesus Christ. It will be celebrated on twenty fifth december on an annual basis. traditionally it entails possessing mass or holy support accomplishing charity perform sharing and using merry moments. Investigating the fashionable community Xmas has taken a distinct change. To many its all about organisation receiving new things like clothes, footwear and toys. All of these came as well as an imaginary simply being ‘santa claus’. A plump jolly guy draped in winter outfits who rides a reindeer carriage and distributes goodies to little ones throughout the earth.this has designed a conducive bridge for internet marketing business oriented buyers.http://custom-essay-help-writing.com/term-papers/ They make santa claus products and make quality revenue in the Xmas period. Xmas should be all with regards to the birth of jesus but now it is always all about santa claus that makes it reduce the standard Christmas taste. We also notice that Christmas was all about sharing and togetherness as being a community. investigating the current circumstances, industries, foodstuff stores, malls are all about a whole lot more firm, far more stock, a lot more visitors,additional sales, more money plus much more gains. People today strain their pockets in a bid to create significant celebrations and compete with most people else. On the considerably less fortuitous Xmas is now a nightmare to them because they’ll manage so little.

Über Café Montepeque

Was wir anbieten - Wir importieren Qualitätskaffee direkt, ohne Zwischenhändler von unserer Familie. 100% feinste von handabgelesene Arabica-Bohnen zeichnen den Geschmack unserer drei verschiedenen Röstungen aus. Geröstet wird in der Schweiz und zwar bei Blaser Café in Bern, die durch ihre langjährige Erfahrung und ihre sorgfältige Rösttechnik ein optimales Geschmackserlebnis gewährleisten. Unsere Kaffee’s werden zudem unter fairen und nachhaltigen Bedingungen angebaut und weiterverarbeitet. Eine Zertifizierung durch Max Havelaar wäre jederzeit möglich (Verträge vorhanden), versuchen uns aber aufgrund geteilter Meinungen mit unserer eigenen Vertrauensbasis Familiennamen davon abzusehen. Auf unseren Plantagen wird weitgehend biologisch angebaut können aber leider aufgrund der teuren Kontrollprozesse und der kleinen Infrastruktur unserer Finca kein Bio-Siegel drucken.

Woher unsere Kaffeebohnen stammen - Unsere Finca „San Jose El Chilero“ liegt in den Hochebenen von Barberena (Santa Rosa), welches südlich an die guatemaltekische Pazifikküste grenzt. Die Plantagen liegen in einem Höhenbereich zwischen 800 und 1‘200 Meter. Die Finca ist an der Kooperative „Fedecocagua“ angeschlossen, welche sich nebst unserer eigenen Unterstützung für faire Bedingungen kleiner Kaffeeproduzenten einsetzt.

Was uns von anderen Kaffeeanbietern abhebt - Die Rohstoffe werden von unserer Familie gesät und gepflückt, somit sind wir authentisch, nachvollziehbar und persönlich. Weiter unterstützen wir Projekte, die zur langfristigen Verbesserung der Arbeitssituation in Guatemala beitragen und prüfen regelmässig durch persönliche Teilnahme und Besuche, wie wir uns im Interesse beider Länder weiterentwickeln können und sogleich einen frischen Wind in den Kaffeemarkt bringen können.

all my money

Con Corazón

Con Corazón wurde 2016 von Julio & Fabienne Montepeque ins Leben gerufen. Da wir jedes Jahr in Guatemala sind und durch unser soziales Netzwerk vor Ort, Zugang zu sehr armen Gegenden haben, haben wir uns entschlossen unser eigenes Logo für Projekte mit Herz zu kreieren. Unser Ziel ist es bei jedem Besuch in Guatemala zu helfen. Wir haben bereits ein Hundeheim in Guatemala City unterstützt, sowie die Zone 3 in Guatemala, dort haben wir Menschen mit Essen beglückt, wollen das aber in Zukunft noch effizienter und grösser ausführen. Falls Du unsere Projekte mit einem Beitrag supporten möchtest, melde Dich bei uns. Wir können auch gut erhaltene Kleider oder Decken etc. brauchen. Die Spenden kommen zu 100% in Guatemala an, da wir keine Administrationsspesen etc. abziehen. Wir unterstützen übrigens nicht nur Guatemala, es ist uns bewusst, dass es auch in der Schweiz Armut gibt, deswegen spenden wir sämtliche Reste nach unseren Events an Food Save Organisationen, die die Lebensmittel an Hilfsbedürftige weitergeben.